Logo von Buchmacher .bz

Wie wähle ich Sportwetten aus?


Wie wähle ich Sportwetten aus?

   
buchmacher

Allgemein

Wenn Sie den Entschluss fassen, eine Wette zu tätigen, dann sollten sie sich zuerst einmal einen Überblick über das aktuelle Wettprogramm verschaffen. So erfahren Sie, welche Spiele in dem gewünschten Zeitraum verfügbar sind. Bei der Auswahl geeigneter Spiele kann man auf unterschiedlichste Art und Weise vorgehen. In diesem Text stelle ich eine Möglichkeit vor, die ich persönlich bevorzuge.


Vorgehensweise

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die Spiele im gewünschten Zeitraum. Betrachten Sie dann die Ligen, die zu Ihrem persönlichen Spezialgebiet zählen. Ich empfehle nämlich nur Sportarten und Ligen, zu denen Sie Zugang zu den wichtigsten Informationen haben. Abraten kann ich von ausländischen Ligen, deren Sprache man nicht kennt und deshalb nur wenig Informationen einholbar sind. Außerdem nicht empfehlenswert sind untere Ligen, da man hier meist wenig über die aktuellen Geschehnisse erfahren kann und die Manipulationsgefahr höher ist, als in höheren Ligen.

Nun haben Sie also die Sportart und Liga für Ihre Wette ausgesucht. Jetzt gilt es durch Recherchen genug Informationen für das ausgesuchte Spiel zu finden, um seine persönliche Prognose machen zu können. Hat man seine persönlichen Prognose gemacht, dann gleicht man diese mit der tatsächlichen Quote auf dem Markt ab. Liegt die Quote eines Anbieters, auf den von ihnen vorhergesagten Ausgang, über der selbsterstellten Quote, dann ist dieser Tipp spielbar und sie sollten ihn anspielen. Liegt die Quote aber darunter, dann ist das keine Wette, die spielbar ist, weshalb man sie dann nicht anspielen sollte.

Ein Beispiel: Bayern München – Hannover 96
Das Spiel hat mit 1, X und 2 drei mögliche Ausgänge. Jeder Wetter hat nach seinen Recherchen eine eigene Prognose aufgestellt, zum Beispiel Tipp 1 zu 75 Prozent, Tipp X zu 15 Prozent und Tipp 2 zu 10 Prozent. Die eigenen Quoten wären nach dieser Prognose: Tipp 1 zu 1,33, Tipp X zu 6,67 und Tipp 2 zu 10,00. Tatsächlich sind die Quoten aber folgendermaßen: Tipp 1 zu 1,40, Tipp X zu 4,50 und Tipp 2 zu 6,00.

In diesem Beispiel liegt die Quote 1,40 für einen Heimsieg über der eigenen Quote 1,33. Ist man nun nach seinen Analysen der Meinung, dass Bayern gewinnen wird, dann ist die Quote 1,40 spielbar. Tendiert man zu einem Unentschieden, dann ist die Quote 4,50 nicht spielbar, da sie unter der selbsterstellten Quote 6,67 liegt. Deshalb sollte man diese Quote nicht spielen.


Informationen sammeln

Informationen über die Spiele erhalten Sie auf den Internetseiten der beteiligten Mannschaften. Hier erfahren Sie zum Beispiel, ob und wie viele Spieler ausfallen werden, wie die Trainingswoche verlief und ob es Trainerdiskussionen gibt. Auf den Internetseiten Ihres Sportwettenanbieters finden Sie meist ausführliche Statistiken (Tabellen, Ausgang der letzten Spiele, direkter Vergleich, Heimtabelle, Auswärtstabelle, etc.). Sammelt man all diese Informationen, dann sollte man in der Lage sein eine Prognose und damit seinen Tipp zu erstellen. Liegt die echte über der selbsterstellten Quote, dann ist das Spiel für eine Wette geeignet. Mit dieser Vorgehensweise sollten Sie Ihre Wetten erfolgreich auswählen können.



Letzte Aktualisierung:    20.11.2017











Bet365
5 Sterne Test Wertung
Top
4.83 / 5
Bet365 ist für uns der beste Internet Buchmacher. Top Kundendienst (Live Chat, Rückrufservice, ...), Hohe Quoten, super Live Wetten und ein riesiges Wettangebot.
BET365
Online Buchmacher Bet365
BUCHMACHER
Buchmacher Bet365 Bet365
Buchmacher Bwin Bwin
Buchmacher Sportingbet Sportingbet
Buchmacher Interwetten Interwetten
Buchmacher Bet-at-home Bet at Home
Buchmacher Tipico Tipico
Alle Buchmacher Angebote
Buchmacher.bz testet und vergleicht laufend alle seriösen Online Buchmacher für Deutschland, Österreich und die Schweiz, aber auch international.
Buchmacher | Internet Buchmacher | Online Wettbüros | Wettanbieter | Sportwetten | Fussballwetten | Live Wetten | Online Buchmacher
18+ Wetten Sie mit Verantwortung!